Studentenpilot.de - das Portal für Studenten The Body Shop
20 1 2 21 15 3 4 5 6 16 8 7

Home / Studentenleben / Wellness & Entspannung / Shi-Tsubo-Magnetopunktur
Besuch auch unseren Medien-Partner:
Studi-Info.de

Shi-Tsubo-Magnetopunktur


Wellness Tipps
Wellnessreisen
Wellnessreisen
Wochenend-Wellness zum Spartarif
Definition (Quelle: Geo):

Beim Shi-Tsubo ist ein asiatisches Akupressur-Verfahren. Hierbei werden die im Körper vermuteten Energielinien durch Druckpunktmassage mit der Hand aktiviert. Außerdem werden Magneten eingesetzt. Sie werden auf die Energielinien im Gesicht aufgelegt - ähnlich wie Akupunkturnadeln. Beides zusammen soll Entspannung und körperliches Wohlbefinden erzeugen.


Badekur
Quelle: members.aon.at


Anwendung (Quelle: wellness-gesund.info)
Sie Shi-Tsubo-Magnetopunktur basiert auf zwei traditionsreichen asiatischen Techniken. Shi-Tsubo ist eine asiatische Akupressur-Methode. Durch Druckpunktmassage mit der Hand werden die Meridiane im Körper aktiviert, der Energiekreislauf und der Sauerstoffwechsel reguliert. Die Sauerstoffversorgung wird verbessert und es kommt zu einer Entkrampfung und Entspannung der Muskulatur.

Ergänzend werden die heilenden Funktionen von Magneten benutzt, die bei der Magneteopunktur anstelle von Nadeln auf bestimmte Gesichtsmeridiane aufgelegt werden und das gleiche Ergebnis wie Akupunkturnadeln erzielen, jedoch negative Einwirkungen auf den Organismus ausschließen. Das Ergebnis der Behandlung ist wohlige Entspannung, körperliches Wohlbefinden und eine gesund aussehende, schöne Haut



      LINKS






Bookmark and Share
Anzeigen








XING - Das professionelle Netzwerk




Über uns | Werbung | Studenten-Shop | Partnernetzwerk | Impressum & Datenschutzerklärung

Copyright 2014 Aschendorff Verlag GmbH & Co. KG