Studentenpilot.de - das Portal für Studenten
20 1 2 21 15 3 4 5 6 16 8 7
Home / Magazine / studiInfo
Besuch auch unseren Medien-Partner:
Studi-Info.de

studiInfo Sommersemester 2005

„Ich glaube, es beginnt die beste Zeit meines Lebens"
Erfahrungen eines Studienanfängers „Als ich das Abi in der Tasche hatte, wusste ich: ich will studieren! Was genau, das wusste ich nicht. Also schrieb ich mich ein und merkte schnell, dass ich das falsche Fach studierte. Na und, irren ist menschlich! Dann informierte ich mich und weiß jetzt, was ich will.“

Studieren ja - aber was?
Die Qual der Wahl Wer sich bei der Wahl seines Studienfaches unsicher ist, sollte kompetente Hilfe in Anspruch nehmen. Eine Anlaufstelle ist die Zentrale Studienberatung (ZSB).

Baukasten Stundenplan
An der Hochschule müssen sich Studenten ihren Semesterstundenplan selbst zusammenstellen. Dies sollte beim Erstellen des Stundenplans generell beachte...

Zwei Fliegen mit einer Klappe
VWA-Abschluss Sonja aus Coesfeld hat es geschafft. Sie absolviert eine der begehrten VWA-Ausbildungen bei der BASF Coatings AG in Münster. Wir hatten Einblick in ihren Ausbildungsalltag ...

Belastbarkeit und viel Selbstdisziplin!
Die Plätze für VWA-Ausbildungen sind rar. Die Bewerberzahlen hoch. Was von Bewerbern für eine VWA-Ausbildung genau erwartet wird, erklärt Gerlind Griese, Leiterin der Kaufmännischen Ausbildung bei BASF Coatings.

Alternative zum Fulltime-Studium
Daten, Fakten und Informationen zur BA-Ausbildung

Wie stehen meine Chancen für einen zulassungsbeschränkten Studienplatz?
www.zvs.de Die Studienplatzvergabe hochkarätiger Fächer wie Medizin, Psychologie oder Pharmazie erfolgt über die ZVS in Dortmund. Wer wissen möchte, wie seine Chancen stehen, kann sich im Internet unter www.zvs.de informieren.

Erfahrungen fürs Berufsleben sammeln
Abgeschlossenes Studium, drei Jahre Berufserfahrung, mindestens zwei Fremdsprachen fließend, sozial engagiert und nicht älter als 25 Jahre – die Minde...

Ab ins Ausland
Aufenthalte im Ausland bringen nicht nur bessere Sprachkentnisse und mehr Verständnis für fremde Kulturen und Lebensweisen, sondern erhöhen auch die Chancen auf einen guten Posten. STUDIInfo zeigt, wie Ihr Euren Auslandsaufenthalt optimal plant und vorbereitet.

Ohne Moos nix los
Studieren ist teuer. Vor allem für Studenten, die nicht mehr bei ihren Eltern leben. Lebensmittel, Klamotten, Bücher, der Kinobesuch, das Handy und nicht zuletzt das eigene Zimmer oder die eigene Wohnung wollen bezahlt werden. Doch woher kommt Geld dafür?

Ich bin doch nicht blöd
Mit dem Studentenausweis auf Schnäppchenjagd



Bookmark and Share
Anzeigen








XING - Das professionelle Netzwerk




Über uns | Werbung | Studenten-Shop | Partnernetzwerk | Impressum & Datenschutzerklärung

Copyright 2014 Aschendorff Verlag GmbH & Co. KG