Studentenpilot.de - das Portal für Studenten
20 1 2 21 15 3 4 5 6 16 8 7

Home / Karriere / Assessment Center
Besuch auch unseren Medien-Partner:
Studi-Info.de

Assessment Center

Was ist ein Assessment Center?

Der Begriff des "Assessment Center" kommt aus dem Englischen und ist aus den Worten "to assess"("bewerten" oder "einschätzen") und "Center" ("Zentrum" oder "Mittelpunkt") zusammengesetzt. Dabei stehen die Kandidaten im Mittelpunkt, deren Verhalten in verschiedenen Situationen von Prüfern, den so genannten Assessoren bewertet wird. Meist stammen die Assessoren aus den Fachabteilungen des Unternehmens, der Personalabteilung und teils auch aus Beratungsfirmen.
In der Regel werden Assessment Center als Gruppenverfahren mit acht bis zwölf Teilnehmern durchgeführt und haben eine Dauer von zwei bis drei Tagen. Daneben gibt es noch so genannte "Mini-ACs", die nur einen halben oder einen Tag dauern und Einzel-ACs mit nur einem Kandidaten. In allen Formen der Assessment Center liegt das Zahlenverhältnis Kandidat – Prüfer zwei zu eins.


       ANGEBOTE


       ASSESMENT CENTER
Wer setzt ein AC ein?

Unternehmen, die Assessment Center (AC) einsetzen, wollen sich nicht ausschließlich auf Bewerbungsunterlagen oder die Darstellung eines Kandidaten im Vorstellungsgespräch verlassen. Es soll eine zusätzliche Sicherheit geschaffen werden, um das Risiko einer Fehlbesetzung möglichst zu reduzieren. Es wird sich so ein Eindruck über die Kandidaten in praktischen Situationen verschafft.


Inhalte eines AC

Die wesentlichen Inhalte von Assessment Centern sind im Allgemeinen: strukturierte Interviews (häufig zu Beginn), Gruppenübungen (Gruppendiskussionen, Gruppenarbeit, Rollenspiele, Konfliktgespräche, Pro- und Kontradiskussionen) und Einzelübungen (die Postkorbübung, Einzelpräsentationen/Vorträge, Organisationsaufgaben). In den Gruppenübungen stehen das Verhalten im Team und die Fähigkeit, in komplexen Arbeitssituationen als einer unter mehreren hervorzustechen im Mittelpunkt. Die Einzelübungen dagegen überprüfen eher das Verhalten als Einzelkämpfer. Gelegentlich werden die AC durch verschiedene Persönlichkeits- oder Leistungstests ergänzt. Bei jedem guten AC gehört auch ein ausführliches Feedback für die Kandidaten zum Standard. Das ist unabhängig davon, ob der Bewerber für die Stelle ausgewählt wird oder nicht, dieses Feedback bietet natürlich immer eine Chance Erfahrungen zu sammeln und die Wirkung des eigenen Verhaltens auf andere zu überprüfen


Assessment Center Übungen

Gruppenübungen

Einzelübungen



      BÜCHER
Assessment-Center als Methode moderner Personalentwicklung
Fit fürs Assessmentcenter, mit Aufgaben, Checklisten und Beurteilungsschlüssel
Arbeitsbeispiele Assessmentcenter
Die 100 wichtigsten Fragen zum Assessment Center, für eine optimale Vorbereitung in kürzester Zeit
Einstellungstest und Assessmentcenter, die richtige Vorbereitung - die besten Strategien



      LINKS






Bookmark and Share
Karrieremessen
Nächste Karrieremessen:
23.04.Leuphana Universitat Lüneburg
29.04.Frankfurt
06.05.Hannover
07.05.Jülich
08.05.Aachen
08.05.Köln
10.05.Freiburg
 Alle Messen anzeigen

XING - Das professionelle Netzwerk
Anzeigen

Flatrate für Verträge und Muster














Über uns | Werbung | Studenten-Shop | Partnernetzwerk | Impressum & Datenschutzerklärung

Copyright 2014 Aschendorff Verlag GmbH & Co. KG