Studentenpilot.de - das Portal für Studenten
20 1 2 21 15 3 4 5 6 16 8 7
Home / Ausland / Au pair / Au Pair in Neuseeland
Besuch auch unseren Medien-Partner:
Studi-Info.de

weltweiser.de

Au Pair in Neuseeland

Das Land der Hobbits und Elfen - spätestens seit dem "Herrn der Ringe" mit seinen atemberaubenden Naturschauplätzen ist Neuseeland zu einem der Traumreiseziele für junge Leute geworden. Nutzt die einmalige Chance, an einem Demi Pair-Programm in Neuseeland teil zu nehmen, und erlebt die faszinierende Natur und Kultur von "Mittelerde" mit eigenen Augen. Denn mit einem Working Holiday Visa habt ihr nach dem Au Pair-Aufenthalt noch genügend Zeit, das Land auf eigene Faust zu erkunden.

'
Diese Anforderungen sollten Sie erfüllen, um an einem Au Pair-Programm in Neuseeland teilnehmen zu können:
- Interessierte sollten zwischen 18 und 30 Jahren alt sein und bereits eine abgeschlossene Schulausbildung haben (Abitur, Mittlere Reife, etc.)
- Erfahrungen in der Kinderbetreuung sind Voraussetzung und müssen auch durch zwei bis drei unabhängige, nicht familiäre Referenzen schriftlich belegt werden können (Kindergarten-Praktika, Säuglingspflegekurs, etc.)
- der Führerschein der Klasse 3 ist teilweise von Vorteil, aber keine unbedingte Voraussetzung
- Sie sollten grundlegende Englischkenntnisse nachweisen können
- manche Agenturen vermitteln leider ausschließlich weibliche Au Pairs
- Nichtraucher/innen werden häufig bevorzugt vermittelt; bei einigen Agenturen ist dies sogar Pflicht
- Sie können nur mit einem Working Holiday Visa nach Neuseeland einreisen, das Ihnen eine Aufenthaltsgenehmigung von 12 Monaten erteilt
- die Dauer des Au Pair-Aufenthalts wird voraussichtlich zwischen 3 und 12 Monaten betragen; die restlichen Monate Aufenthaltsgenehmigung, die Ihnen mit dem Working Holiday Visa erteilt werden, können Sie anschließend nach Ihren eigenen Wünschen nutzen und gestalten


Diese Aufgaben haben Sie innerhalb der Gastfamilie zu erfüllen:
- Ihre Hauptaufgabe liegt in der Kinderbetreuung, doch auch kleinere Tätigkeiten im Haushalt sollen von Ihnen erledigt werden (Tisch decken, Staub saugen, Spülmaschine ausräumen, etc)
- die wöchentliche Arbeitszeit liegt in etwa bei 20-30 Stunden, kann aber in Absprache mit der Gastfamilie variiert werden
- vor Ort belegen Sie einen Sprachkurs, der vor oder während der Tätigkeit als Au Pair stattfindet
- eventuell sind von Ihnen Zuschüsse zu Anreise und Sprachkurs zu zahlen
- Versicherungspakete müssen meist direkt bei den vermittelnden Agenturen mitbestellt und die Kosten dafür von Ihnen getragen werden


Diese Gegenleistungen können Sie bei Buchung über eine Agentur in etwa erwarten:
- die Kosten für Flug und Anreise werden zum größten Teil von der Agentur oder der Gastfamilie übernommen
- Ihnen wird innerhalb der Familie ein eigenes Zimmer zur Verfügung gestellt; Kost und Logis sind natürlich inbegriffen
- je nach Ort und Agentur bekommen Sie von der Gastfamilie ein Taschengeld ausgehändigt, das sich in etwa zwischen 80 und 130 NZ$ bewegt,
- Ihnen wird meist ein freier Tag pro Woche und eine Woche bezahlter Urlaub pro 6 Monate Aufenthalt zugestanden
- in der ersten Woche ist innerhalb der Familie immer ein Ansprechpartner für Sie verfügbar; die Au Pair-Agentur steht Ihnen ständig mit einer Vertrauensperson zur Seite



      LINKS






Bookmark and Share
Anzeigen








XING - Das professionelle Netzwerk




Über uns | Werbung | Studenten-Shop | Partnernetzwerk | Impressum & Datenschutzerklärung

Copyright 2014 Aschendorff Verlag GmbH & Co. KG